Die Quellkirche in Güttersbach muss, wegen Baumaßnahmen, bis auf Weiteres, leider geschlossen bleiben
--- die Johanniterkirche in Mossau ist von 10:00 bis 18:00 geöffnet --
-


Wer Trost sucht und im Kirchenraum beten möchte kann gerne kommen. Bitte achten Sie auf die größtmögliche Distanz, um Ansteckungen zu vermeiden.

Nikolaus

Datum
06.12.2022

 

Nikolaus, der Überbringer von Geschenken

Heute ist vor allem der Nikolaus als Gabenbringer bekannt. Dahinter steckt folgende Legende:

Ein verarmter adliger Vater dreier Töchter steckt in finanziellen  Schwierigkeiten. Um sein Gesicht als Adliger nicht zu verlieren, scheidet das Betteln für ihn aus. Aber irgendwie muss der Unterhalt verdient werden – und auch die Mitgift für die drei Töchter. Also beschließt der Vater, dass alle drei Töchter, wohlerzogene Mädchen, sich prostituieren müssen. Davon hört der junge Nikolaus, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht Bischof war, wohl aber gerade ein stattliches Erbe angetreten hatte. Nikolaus zögert nicht lange: In der Nacht wirft er durch das geöffnete Fenster der Mädchen einen Klumpen Gold. Das wiederholt er, bis alle drei Kinder versorgt sind. In der dritten Nacht lauert der verarmte Adlige dem Wohltäter auf, um ihm zu danken. Nikolaus antwortet bescheiden, dass er nichts weiter als die Pflicht eines Christen getan hätte.

« Zurück